Zeitlos Neumarkt

Die Allgemeine Geschäftsbedingungen

von Zeitlos Neumarkt.

Allgemeine Mitgliedschaftsbedingungen


1. Mitgliedschaft

Ihre Mitgliedschaft im "ZEITLOS" wird mit der Unterzeichnung des Aufnahmeformulars durch beide Vertragspartner wirksam. Neben unseren Wellness-Einrichtungen werden angemessene Trainingsmöglichkeiten für körperlich verletzte oder geschädigte Personen (besonders im Rücken, Knie und Kreislauf) angeboten. Die Mitgliedschaft ist nicht übertragbar. Eine Mitgliedschaft die Online beantragt wurde, wird erst rechtsverbindlich, wenn Sie vor Ort (Studio) unterschrieben wird.


2. Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag beinhaltet die Mitbenutzung der Trainingsanlage auf Mietbasis und, soweit vereinbart, die Teilnahme an Trainingskursen auf Dienstleistungsbasis. Außerdem die Mitbenutzung der Wellness-Einrichtungen (die Saunazeiten/anzahl entnehmen Sie bitte den Aushang in den Umkleideräumen) und Clubräume und die Teilnahme an sportlichen und geselligen Aktivitäten des Clubs. Eine Nichtbenutzung des Clubs durch Sie berechtigt nicht zur Kürzung, Minderung oder Rückforderung des Mitgliedsbeitrags sofern die Gründe dafür bei Ihnen liegen. Hiervon unberührt bleiben Ziffer 10 dieser Bedingungen und das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund. Der wöchentliche Mitgliedsbeitrag ist jeweils an einem Montag im Voraus fällig, erstmals mit Beginn der Mitgliedschaft.


3. Mitgliedsausweis

Der Mitgliedsausweis dient neben der Zugangsberechtigung zu den Clubräumen als Berechtigung, bei unseren Kooperationspartnern die vergünstigten Konditionen zu nutzen. Hierfür wird eine einmalige Gebühr in Höhe von Euro 13.- berechnet. Die Gebühr ist zu Beginn der Mitgliedschaft fällig. Bei schuldhaftem Verlust des Mitgliedsausweises berechnen wir Ihnen für einen Ersatzausweis erneut Euro 13.-. Sie sind berechtigt, uns nachzuweisen, dass uns ein wesentlicher geringerer Aufwand entstanden ist.


4. Servicepauschale

Zu Beginn Ihrer Mitgliedschaft führen wir bei Ihnen einen Fitnesstest durch. Basierend auf diesen Ergebnissen und Ihren Trainingszielen erstellen wir Ihnen einen individuellen Trainingsplan. Anschließend werden Sie bei der Geräte-und Kurseinweisung professionell und fundiert in die Trainingsmethoden eingeführt. Für diese Leistungen berechnen wir Ihnen zu Beginn der Mitgliedschaft eine einmalige Servicepauschale von derzeit EUR 79.-. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen derzeit EUR 29,90.


5. Betreuungspauschale

Auch während Ihrer Mitgliedschaft stehen Ihnen in unserem Club ständig ausgebildete Trainer zur Seite, die Sie beraten, betreuen und bei der Umsetzung Ihrer individuellen Trainingsziele unterstützen. Für diese Trainerleistungen berechnen wir Ihnen jeweils vierteljährig eine Betreuungspauschale in Höhe von EUR 9,90.


6. „my key“ zur Steuerung des Element+ Zirkel

Der "my key" ist erforderlich, wenn sie das Element+ Zirkel nutzen möchten. Auf dem "my key" sind z.B. Ihre Trainingsfortschritte, Ihr persönlicher Trainingsplan etc. gespeichert. Der Kaufpreis für den "my key" beträgt einmalig Euro 29,90 und wird zu Beginn der Mitgliedschaft fällig. Da der "my key" für uns nicht wiederverwendbar ist, erfolgt auch bei einer eventuellen Rückgabe keine Kaufpreisrückerstattung. Bei schuldhaftem Verlust oder Beschädigungen des „my key“ berechnen wir Ihnen für einen Ersatzschlüssel erneut Euro 29,90. Sie sind berechtigt, uns nachzuweisen, dass uns ein wesentlich geringerer Aufwand entstanden ist.


7. Lastschrifteinzugsverfahren und Zahlungsverzug

Die von Ihnen geschuldeten Zahlungen werden bei Fälligkeit per SEPA-Lastschriftverfahren eingezogen. Bei von Ihnen zu vertretenden Rücklastschriften belasten wir Ihnen die uns hierdurch jeweils entstandenen Bankgebühren weiter, derzeit sind dies EUR 7.- pro Rücklastschrift. Können wir das SEPA-Lastschriftverfahren aus Gründen, die Sie zu vertreten haben zweimal nicht ausführen, machen wir auch zur Vermeidung weiterer Rücklastschriftkosten- von der uns erteilten Einzugsermächtigung keinen Gebrauch mehr. Sie sind dann verpflichtet, die Mitgliedsbeiträge, Gebühren für Mitgliedskarten und den "my key", sowie die Service- und Betreuungspauschalen bei Fälligkeit zu bezahlen. Kommen Sie schuldhaft in Zahlungsverzug berechnen wir Ihnen für jedes Mahnschreiben EUR 5,00. Das gilt nicht für die verzugsbegründende Erstmahnung. Geraten sie schuldhaft mit mehr als vier Mitgliedsbeiträgen in Zahlungsverzug, werden sämtliche Mitgliedsbeiträge bis zum nächstmöglichen Kündigungstermin sofort zur Zahlung fällig.


8. Beitragsanpassung:

Die aufgeführten Beiträge enthalten die z. Zt. gültigen MwSt-Sätze. Bei einer gesetzlichen Änderung werden diese automatisch angepasst. Jeweils nach 12 Monaten wird aufgrund aufwendiger und steigender Energie- und Wartungskosten für die gesamte Einrichtung der wöchentliche Gesamtbetrag um nur 0,49 € erhöht.


9. Öffnungszeiten und Parkplätze

Sie können unsere Clubräume zu den offiziellen Öffnungszeiten nutzen. Die Zeiten werden durch Aushang bekannt gegeben. Wir stellen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung, die ausschließlich während Ihrer Anwesenheit in unserem Club genutzt werden dürfen.


10. Mitgliedschaftspausen

Wir gewähren Ihnen auf Antrag und bei Nachweis eine Mitgliedschaftspause im Krankheitsfall, im Falle einer Schwangerschaft, nicht bei Vertragsabschluss vorhersehbaren Grund, wenn eine solche Verhinderung voraussichtlich mindestens vier Wochen andauert. Eine Pause kann immer nur für volle Mitgliedsmonate gewährt werden. Diese pausierte Zeit wird beitragsfrei an die Laufzeit Ihres Vertrages angehängt. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Für die Bearbeitung Ihres Antrages berechnen wir Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von Euro 10,00. Ein Anspruch auf Pause besteht nicht, wenn die Mitgliedschaft bereits gekündigt ist. Bei Unterbrechung des Clubbetriebes (z.B. wegen Umbau, Umzug innerhalb des Landkreises Neumarkt oder Renovierung) besteht kein Recht zur außerordentlicher Kündigung. Ab sechs Wochen pro Kalenderjahr ruht Ihre Mitgliedschaft für die Dauer des Ausfalls beitragsfrei.


11. Änderung von Mitgliedsdaten

Sie sind verpflichtet, uns jede Änderung vertragsrelevanter Daten (Name, Adresse, Bankverbindung etc.) unverzüglich mitzuteilen. Kosten, die uns dadurch entstehen, weil Sie die Änderung Ihrer Daten nicht unverzüglich mitteilen, haben Sie zu tragen.


12. Haftung

Wir schließen jede Haftung für Ihre Schäden einschließlich des Verlustes von Wertgegenständen aus. Von diesem Haftungsausschluss ausgenommen ist unsere Haftung bei vorsätzlicher Fahrlässigkeit. Mitgebrachte Wertgegenstände und Kleidung sind in den dafür vorgesehenen abschließbaren Schränken zu deponieren.


13. Kündigung

Nur gültig bei einem 3 Monatsvertrag: Wenn die Mitgliedschaft nicht von Ihnen oder uns spätestens 6 Wochen vor dem jeweiligen Vertragsende gekündigt wird, verlängert sie sich jeweils um weitere 3 Monate. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Die Kündigungserklärung hat in Textform zu erfolgen.

Nur gültig bei einem 12 Monatsvertrag: Wenn die Mitgliedschaft nicht von Ihnen oder uns spätestens 3 Monate vor dem jeweiligen Vertragsende gekündigt wird, verlängert sie sich jeweils um weitere 12 Monate. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt. Die Kündigungserklärung hat in Textform zu erfolgen.

Nur gültig bei einem 18 Monatsvertrag: Der Vertrag soll sich um je 12 Monate verlängern, wenn nicht spätestens 1 Monat vor Ablauf der vereinbarten Zeit eine Kündigung in Textform erfolgt. Wurde der Vertrag bereits einmalig oder mehrmals automatisch verlängert, muss 3 Monate vor Ablauf der vereinbarten Zeit eine Kündigung in Textform erfolgen.


14. Vertragsänderungen

Wir sind berechtigt, den Vertragsinhalt einseitig zu ändern und/oder zu ergänzen, soweit dies aus rechtlichen Gründen erforderlich ist, oder die Änderungen und/oder Ergänzungen ausschließlich zu Ihrem Vorteil sind. In allen übrigen Fällen ist eine einseitige Änderung und/oder Ergänzung der Leistungen und des Vertrages und dieser Allgemeinen Mitgliedschaftsbedingungen nur zulässig, wenn diese für Sie unter Berücksichtigung unserer Interessen zumutbar ist. Wir werden Ihnen eine Änderung und/oder Ergänzung schriftlich oder per E-Mail wenigstens vier Wochen vor deren Inkrafttreten mitteilen (Änderungsmitteilung). Sie können der Änderung und/oder Ergänzung innerhalb von zwei Wochen ab Zugang der Änderungsmitteilung in Textform uns gegenüber widersprechen. Im Fall eines unterlassenen Widerspruchs werden die Änderungen und/oder Ergänzungen wirksam. Auf die Rechtsfolgen des unterlassenen Widerspruchs wird in der Änderungsmitteilung besonders hingewiesen.


15. Nutzung eines nicht gebuchten Fitness-Paketes

Benutzen Sie ein nicht gebuchtes Fitness-Paket, wird Ihnen der Preis dieses Fitness-Paketes ab dem Zeitpunkt der Nutzung rückwirkend berechnet und für die restliche Vertragslaufzeit wöchentlich abgebucht.


16. Rechtsnachfolge

Die Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag können von uns auf einen Rechtsnachfolger übertragen werden. Wir werden Ihnen in diesem Fall die Übertragung rechtzeitig, wenigstens acht Wochen vor deren Inkrafttreten durch öffentlichen Aushang in den Clubräumen anzeigen. Sie können innerhalb von fünf Wochen ab Beginn des Aushangs Ihre Mitgliedschaft in Textform zum letzten Tag vor dem von uns mitgeteilten Übertragungszeitpunkts außerordentlich kündigen. Im Fall einer unterlassenen Kündigung wird die Übertragung wirksam. Auf die Rechtsfolgen der unterlassenen Kündigung wird im Aushang hingewiesen.


17. Nebenabreden

Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz.